Feierliche Grundsteinlegung am 17. Juni

Die Bodenplatte ist gegossen!

Der nächste Schritt im Projekt „Wohnresidenz Posthof“ ist erfolgreich gelungen. Die Grundplatte für den ersten Bauabschnitt ist gegossen und die Maurerarbeiten haben begonnen. Traditionell wird dann in der Grundmauer eine Zeitkapsel versenkt, die aktuelle Pläne, die Tageszeitung und einen Münzsatz enthält.
Dieser Tradition folgend laden wir alle Interessenten herzlich zur Grundsteinlegung am 17. Juni um 11.00 Uhr auf das Baugelände Am Posthof im alten Dorf in Lebenstedt ein.
Nach der Zeremonie gibt es im benachbarten Wirtshaus Spät einen gemeinsamen Umtrunk und die Möglichkeit, mit dem Bauteam ins Gespräch zu kommen.