Der Standort Salzgitter

Zentralität ist Voraussetzung

Im Großraum Braunschweig, direkt an der A39, liegt die Stadt Salzgitter zwischen Hildesheim und Wolfenbüttel. Sie hat 31 Stadtteile und insgesamt über 100.000 Einwohner. Im Ortsteil Lebenstedt finden sich ca. 40.800 Einwohner.

Luftbild SalzgitterSalzgitter ist ein Standort mit gesunder Industrie in den Bereichen Stahl, Automobile, Elektronik, Logistik, Maschinenbau, LKW und Schienenfahrsysteme.
 Hier werden neben Handel und Verwaltung tausende von Arbeitsplätzen vorgehalten.

Die Stadt ist Bestandteil der Metropolregion Hannover – Braunschweig – Göttingen – Wolfsburg. Sie verfügt über einen Regionalflughafen und Norddeutschlands größten Binnenhafen.

Rathaus SalzgitterDas Projektgrundstück liegt im Stadtzentrum, in Alt- Lebenstedt, in unmittelbarer Nähe des Rathauses (siehe Foto). In den Fußgängerbereich der Stadt sind es vom Projekt-Standort maximal 5 Gehminuten. Das Klinikum Salzgitter, ein Ärztehaus, Apotheken und Banken sowie alle Geschäfte für den täglichen Bedarf sind fußläufig erreichbar.

Das Projekt entsteht in einem bestehenden Wohngebiet umgeben von Grünanlagen, Einzelhäusern und Geschosswohnungsbau.

Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe.